Saisonfinale ohne Happyend Klassenerhalt verpasst

Zur Halbzeit beim Spiel unserer ersten Seniorenmannschaft bei den Senioren der Post SV Jena sah es noch nach einem möglichen Verbleib in der Thüringenliga der Senioren aus. Beide Ersatzspieler Uwe Papenfuß und Michael Siegfried gewannen ihre Spiele und brachten unsere Senioren in Richtung Sieg und möglichen Klassenerhalt. Leider konnten die Stammspieler in der zweiten Hälfte des Spiels die noch notwendigen gewesenen Mannschaftspunkte zum Sieg nicht erkämpfen und blieben weit unter ihren Leistungen. Somit geht nicht nur das Spiel gegen die Gastgebenden Senioren verloren, auch der…

Alles anzeigen »

Volles Programm zum Saisonfinale

An diesem Wochenende endet die Kegelsaison 2018/2019. Alle unsere noch aktiven Mannschaften sind im Einsatz und bestreiten ihre letzten Spiele. Der Startschuss fällt am Samstag um 10:00 Uhr auf der Kegelbahn in Ilmenau. Unsere Jugendmannschaft empfängt die Jugend aus Gräfinau-Angstedt. Nach Möglichkeit möchten sie ihr letztes Spiel in ihrer ersten Saison noch einmal siegreich gestalten. Gleich im Anschluss um 13:00 Uhr spielt unsere 2. Seniorenmannschaft ebenfalls auf heimischer Kegelbahn gegen die Senioren von der BSG Fiskus Erfurt. Um nicht unbedingt die Saison als Tabellenletzter zu…

Alles anzeigen »

Doppelter Einsatz = Halbfinale TKV-Pokal

Mit zwei sehr stark aufspielenden Gegnern hatte unsere Männermannschaft dieses Wochenende mächtig zu kämpfen. Bereits im Viertelfinale des TKV-Pokals am gestrigen Samstag mussten unsere Männer gegen die Gäste aus Eisenach ihr ganzes keglerisches Können aufbieten, um in die nächste Runde einzuziehen. Die erzielten Ergebnisse dabei waren mehr als Spitzenklasse, kein Wunder, das dabei der Bahnrekord von 2205 Kegel auf 2302 Kegel Männerviererteam 120 Wurf nach oben korrigiert wurde. Alle Spieler unseres Teams überboten die 550 Marke und Kevin Schmidt übertraf mit 4 Kegel sogar die…

Alles anzeigen »

Doppelter Einsatz = doppelter Gewinn ?

Ein schweres Wochenende haben unsere Männer vor sich. Gleich zwei Spiele müssen sie an diesem Wochenende absolvieren. Am Samstag geht es in die fünfte Runde des TKV – Pokals, als Gäste begrüßen unsere Männer das Team vom KC Grün-Weiß Eisenach. Damit es auf der Kegelbahn ebenso stürmisch zugeht, wie im Freien sind möglichst viele Fans erwünscht die unserer Mannschaft den Rücken stärken und der Weg ins Halbfinale frei geblasen wird. Der Startschuss zu diesem sicherlich spannenden Spiel fällt am Samstag um 10:30 Uhr. Eine lange…

Alles anzeigen »

Ein wenig Hoffnung bleibt noch

Unsere 1. Seniorenmannschaft konnte ihr wichtiges Spiel gegen den Abstieg am Samstagnachmittag durch eine starke geschlossenen Mannschaftsleistung ganz klar und deutlich mit 6,0 : 0,0 MP und 2137 : 2078 Kegel gegen Gäste aus Langula gewinnen. Dennoch konnten sie in der Tabelle keinen Boden gewinnen und verweilen weiterhin auf dem vorletzten Platz und somit auf einem Abstiegsplatz. Die Ansetzungen des letzten Spieltages am 16.03. in der Thüringenliga kommen unserer Mannschaft bei der derzeitigen Tabellensituation entgegen, sodass noch etwas Hoffnung verbleibt den Klassenerhalt dennoch zu schaffen.…

Alles anzeigen »

Es muss gepunktet werden!

In diesem Monat endet die Saison 2018/2019. Bevor es soweit ist, müssen unsere Seniorenmannschaften an diesem Wochenende ihre vorletzten Spiele absolvieren. Während es bei unserer 2. Mannschaft um eigentlich nichts mehr geht, fährt sie nach Weimar zum Tabellenführer der Staffel 3 der Landesliga Senioren. Ein Sieg dort wäre schön aber wohl nicht erzielbar für unsere Senioren. Mit wenigstens einem Mannschaftspunkt, der mit nach Ilmenau gebracht wird wollen wir schon zufrieden sein. Um 13:00 Uhr beginnt das Spiel in Weimar Schöndorf. Das wichtigere Spiel unserer Senioren…

Alles anzeigen »

Ergebnisse Vorrunde KEM unserer Teilnehmer

In der Vorrunde der Kreiseinzelmeisterschaften konnte unsere Teilnehmer recht gut abschneiden. Hervorzuheben unsere Männer, Kevin Schmidt erspielte 572 Kegel und sicherte sich damit den 1. Platz. Gleich auf Platz zwei folgt ihm Tobias Gäbler mit 553 Kegel. Erfreulich das unsere gestarteten Männer sich ohne Ausnahme für die Endrunde qualifiziert haben. Kevin Schmidt 572 KegelTobias Gäbler 553 KegelMarco Meinhardt 547 KegelTommy Hildenbrand 525 KegelDaniel Gottwald 511 Kegel Bei den Senioren A konnte nur Uwe Papenfuß mit 509 Kegel sich für die Endrunde qualifizieren. Besser dagegen schnitten…

Alles anzeigen »

War es das schon?

Im Spiel unserer ersten Seniorenmannschaft wurde zwar im 44. Wurf die Reißleine gezogen, um den Absturz von Rolf Girbardt zu verhindern. Leider öffnete sich aber der Fallschirm auch nicht bei Helfried Gerstenberger und der Absturz beider in unendliche Tiefen des Kegelsports mit 411 erspielten Kegel war nicht mehr aufzuhalten. Das Ergebnis kostete unserer Mannschaft in Wechmar zwei wichtige Punkte zum Klassenerhalt. Diese zwei Punkte wären durchaus drin gewesen, da der Gastgeber sich ebenfalls nicht gerade von der stärksten Seite zeigte. Bei einem Plus von 36…

Alles anzeigen »

Zu Gast beim Tabellenführer und weiter gehts im Kampf gegen Abstieg

Unsere Männermannschaft hat nicht gerade das leichteste Spiel der Saison an diesem Samstag vor sich. Beim Tabellenführer auf dessen Heimbahn konnte bisher noch keine Mannschaft der Staffel 2 einen Punktgewinn einfahren, wenn es auch schwer wird, möchte unser Männerteam dies an diesem Wochenende gern ändern und aus Weimar die ersten zwei Tabellenpunkte entführen. Am Samstag um 13:00 Uhr rollt hier die erste Kugel. Unsere Senioren der Ersten möchten gern noch den Klassenerhalt sicherstellen. Dazu ist ein Sieg am Samstag in Wechmar bei den Senioren der…

Alles anzeigen »

Noch Chance auf Klassenerhalt

Mit einem Sieg am Samstagnachmittag gegen die Senioren vom SV 1899 Vieselbach erhalten sich unsere Senioren der Ersten noch alle Chancen auf den Klassenerhalt in der Thüringenliga. Gleich unsere ersten beiden Starter Heinz Gora und Bernd Schenke legten den Grundstein dazu und ließen diesmal nichts anbrennen, zumal Bernd Schenke mit 574 Kegel gegenüber 505 Kegel von Harald Gäbler ein Plus von 69 Kegel heraus spielte. In der zweiten Halbzeit konnten dann Michael Siegfried und Uwe Papenfuß diesen Kegelvorsprung noch ausbauen, sowie noch einen Mannschaftspunkt hinzufügen.…

Alles anzeigen »