Zwei Sonntagsspiele

Auch in der närrischen Zeit wird bei uns ernsthaft gekegelt. Leider gibt es an diesem Wochenende kein Spiel auf der Kegelbahn in Ilmenau, wer dennoch unsere Männer- und Frauenmannschaft unterstützen möchte, muss sich am Sonntag auf Reisen begeben. Unsere Männermannschaft ist am Sonntagmorgen zu Gast bei den Männern des KC Grün Weiß Eisenach. Pünktlich um 10:00 Uhr rollt die erste Kugel. Wenig Zeit zum Ausschlafen am Sonntag verbleibt auch unseren Frauen. Ihr Spiel bei den Frauen des Thamsbrücker SV 1922 beginnt ebenfalls um 10:00 Uhr…

Alles anzeigen »

Das Ende des Aufstiegstraumes

Auf heimischer Kegelbahn und vollen Rängen von Zuschauern und Fans gab es am Ende des mit Hochspannung erwarteten Spiels unserer Männer gegen die Gäste aus Mihla deprimierte Gesichter. Die Last, um den Aufstieg in die Thüringenliga noch zu schaffen war wohl etwas zu groß, mit nur zwei Topergebnissen, Kevin Schmidt mit 4,0 : 0,0 SP, 612 : 552 Kegel erfolgreich über Andre Ullrich und Tommy Hildenbrand 2,0 : 2,0 SP, 574 : 549 Kegel Sieger seines Spiels gegen Torsten Schuchardt, war gegen die gut spielenden…

Alles anzeigen »

Langer Samstag

Mit dem Spiel unserer Jugendmannschaft am Samstag pünktlich um 09:00 Uhr wird auf der Kegelbahn in Ilmenau dieses Kegelwochenende eröffnet. Zu Gast ist die Jugendmannschaft der SG 1960 Bittstädt. Um 13:00 Uhr geht es dann weiter mit sicherlich wieder einem spannenden Spiel im Aufstiegskampf der Landesliga Staffel 2, unsere erste Männermannschaft empfängt die Männer aus Mihla. Da der Mitstreiter im Aufstiegskampf HKSV Blau-Weiss Lauterbach bereits sein Spiel für diesen Spieltag bestritten hat und mit einer Niederlage aus Weimar abreiste haben unsere Männer die Chance mit…

Alles anzeigen »

Hoffnung erfüllt

Mit zwei verdienten Punkten im Gepäck kehren unsere Männer vom Spiel KSV Tiefenort 1920 – KSC 08 Ilmenau zurück. Der Grundstein dazu wurde bereits im ersten drittel des Spiels durch Kevin Schmidt und Michael Siegfried gelegt. Kevin Schmidt spielte wie gewohnt sehr gut und gewann problemlos gegen Oliver Salzmann, 4,0 : 0,0 SP 585 : 493 Kegel. Michael Siegfried brauchte dagegen etwas Nervenkitzel, gewann überlegen seine erste Bahn gegen Bastian Schleichert mit 152 : 135, schwächelte etwas im zweiten Satz welcher weniger dramatisch unentschieden endete.…

Alles anzeigen »

Spannung steigt

In der Landesliga Männer Staffel 2 geht es für unsere erste Männermannschaft in den letzten fünf Spielen der Saison nun doch noch um den Aufstieg in die Thüringenliga. Bedingung ist allerdings, dass möglichst alle noch anstehenden Spiele gewonnen werden und der Thamsbrücker SV 1922 noch einmal in einem Spiel das Nachsehen hat. Dies hat man nicht in der Hand aber das die eigenen Spiele nicht verloren gehen schon. Damit los geht es gleich am morgigen Samstag gegen den Tabellenletzten KSV Tiefenort 1920. Dies hört sich…

Alles anzeigen »

Schützenhilfe erneut gescheitert

Trotz Verstärkung unserer zweiten Seniorenmannschaft scheiterte ein zweites Mal der Versuch bei knisternder Spannung auf der Kegelbahn in Ilmenau unserer ersten Seniorenmannschaft an der Tabellenspitze Schützenhilfe gegen die Senioren aus Vieselbach zu geben. Nur Thomas Höland konnte die Erwartungen mit einem Sieg; 4,0 : 0,0 SP, 553 : 477 Kegel; gegen Rüdiger Rastdorf erfüllen. Sein erspieltes Plus an Kegeln in der Höhe von 76 sicherte wenigstens unserer Mannschaft noch das Unentschieden. Frank Muth war noch am dichtesten am zweiten Mannschaftspunkt dran, unterlag bei Satzgleichstand Siegfried…

Alles anzeigen »

Mission possible, aus vier zwei gemacht

Wäre unsere Männermannschaft letztes Wochenende fast unter die Räder des vermeintlichen Außenseiters aus Römhild gekommen, ging es dieses Wochenende als Außenseiter zum doch klaren Favoriten und Tabellenführers Thamsbrücker SV 1922. Im ersten Durchgang der Begegnung schien alles planmäßig für den Thamsbrücker zu laufen. Sowohl Daniel Gottwald und auch Torsten Günther verloren ihren ersten Satz gleich an Lucian Teichmann und Benjamin Keil. Während T. Günther trotz weiterhin guten Spiels B. Keil am Ende deutlich mit 4,0 : 0,0 SP und 637 : 543 Kegel unterlag, drehte…

Alles anzeigen »

Mission Impossible oder aus vier mach zwei

Dieses Kegelwochenende wird von unserer Jugendmannschaft eröffnet, am Samstagmorgen um 09:00 Uhr empfangen sie die Jugendmannschaft vom KSC 76 Unterweißbach. Dies ist auch das einzige Spiel unseres Vereins an diesem Wochenende. Die wichtigeren und spannenden Spiele finden leider auswärts statt. In beiden Auswärtsspielen geht es um den Aufstieg in die Thüringenliga. Das vorgezogene Spiel unserer ersten Seniorenmannschaft bei den Senioren vom TSV 1860 Römhild sollte nicht zum Problemfall werden, immerhin gelang es schon unserer zweiten Seniorenmannschaft dort den bisher einzigen positiven Tabellenpunkt zu erspielen. Ein…

Alles anzeigen »

Schwerer Start

Mit einem klaren 6,0 : 0,0 Erfolg startete unsere 1. Seniorenmannschaft in das neue Jahr gegen die Senioren aus Gispersleben. Frank Muth überzeugte mit einem klaren 4,0 : 0,0 und 553 : 488 Kegel gegen Thomas Heerlein. Helfried Gerstenberger dagegen wurde noch auf der ersten Bahn durch Jürgen Grampp ersetzt, welcher dann noch durch seine vierte Bahn mit 161 Kegel den Mannschaftspunkt für unsere Mannschaft sicherstellte. Uwe Papenfuß reichten 518 Kegel bei 3,0 : 1,0 Satzpunkten um sein Spiel zu gewinnen. Heinz Gora fügte schließlich…

Alles anzeigen »

Gesundes neues Jahr

Auch wenn das neue Jahr schon eine gute Woche alt ist, wünscht der KSC 08 Ilmenau allen ein gesundes neues Jahr 2020. Wie im alten Jahr wird auch im neuen Jahr wieder ordentlich die Kugel bewegt. Bis auf unsere zweite Seniorenmannschaft starten alle unsere Mannschaften an diesem Wochenende in das Spieljahr 2020. Den Anfang macht unsere erste Seniorenmannschaft im Heimspiel gegen die Senioren aus Gispersleben. Am Samstag um 10:00 Uhr fällt auf der Kegelbahn in Ilmenau der erste Kegel. Gleich um 13:00 Uhr geht es…

Alles anzeigen »

error: Content is protected !!