Fehlstart in Saison 2020 – 2021

Nachdem die Saison 2019/2020 ungewollt durch Corona nicht zu Ende gespielt werden konnte, begann am letzten Wochenende die neue Saison 2020/2021. Für unsere Mannschaften verlief der Start allerdings etwas holprig. Keine der spielenden Mannschaften konnte einen einzigen Punkt zum Beginn der Saison auf dem Tabellenkonto verbuchen. Die Männermannschaften der neuen Spielgemeinschaft KSC 08 Ilmenau mit dem KSV 90 Gräfinau-Angstedt verloren zum einen auswärts, als auch zu Hause.

SSV 1949 Weimar – SG Ilmtal 8,0 : 0,0 MP; 3255 : 3163 Kegel

SG Ilmtal 2 – TSV 1865 Langewiesen 1,0 : 7,0 MP; 3118 : 3202 Kegel

Die einzige am Start beteiligte 2. Seniorenmannschaft unterlag in der neuen zweiten Staffel der Thüringenliga dem SV 1899 Vieselbach.

SV 1899 Vieselbach – SG Ilmtal 2 5,0 : 1,0 MP; 2032 : 1919 Kegel

Auch für unsere Frauen verlief der Start in die Saison am frühen Sonntagmorgen wenig erfolgreich.

Thamsbrücker SV 1922 – KSC 08 Ilmenau 5,0 : 1,0 MP; 2111 : 2034 Kegel

DruckenPrint this page
Print
error: Content is protected !!