Zwei Sonntagsspiele

Auch in der närrischen Zeit wird bei uns ernsthaft gekegelt. Leider gibt es an diesem Wochenende kein Spiel auf der Kegelbahn in Ilmenau, wer dennoch unsere Männer- und Frauenmannschaft unterstützen möchte, muss sich am Sonntag auf Reisen begeben. Unsere Männermannschaft ist am Sonntagmorgen zu Gast bei den Männern des KC Grün Weiß Eisenach. Pünktlich um 10:00 Uhr rollt die erste Kugel. Wenig Zeit zum Ausschlafen am Sonntag verbleibt auch unseren Frauen. Ihr Spiel bei den Frauen des Thamsbrücker SV 1922 beginnt ebenfalls um 10:00 Uhr…

Read More »

Das Ende des Aufstiegstraumes

Auf heimischer Kegelbahn und vollen Rängen von Zuschauern und Fans gab es am Ende des mit Hochspannung erwarteten Spiels unserer Männer gegen die Gäste aus Mihla deprimierte Gesichter. Die Last, um den Aufstieg in die Thüringenliga noch zu schaffen war wohl etwas zu groß, mit nur zwei Topergebnissen, Kevin Schmidt mit 4,0 : 0,0 SP, 612 : 552 Kegel erfolgreich über Andre Ullrich und Tommy Hildenbrand 2,0 : 2,0 SP, 574 : 549 Kegel Sieger seines Spiels gegen Torsten Schuchardt, war gegen die gut spielenden…

Read More »

Langer Samstag

Mit dem Spiel unserer Jugendmannschaft am Samstag pünktlich um 09:00 Uhr wird auf der Kegelbahn in Ilmenau dieses Kegelwochenende eröffnet. Zu Gast ist die Jugendmannschaft der SG 1960 Bittstädt. Um 13:00 Uhr geht es dann weiter mit sicherlich wieder einem spannenden Spiel im Aufstiegskampf der Landesliga Staffel 2, unsere erste Männermannschaft empfängt die Männer aus Mihla. Da der Mitstreiter im Aufstiegskampf HKSV Blau-Weiss Lauterbach bereits sein Spiel für diesen Spieltag bestritten hat und mit einer Niederlage aus Weimar abreiste haben unsere Männer die Chance mit…

Read More »

Hoffnung erfüllt

Mit zwei verdienten Punkten im Gepäck kehren unsere Männer vom Spiel KSV Tiefenort 1920 – KSC 08 Ilmenau zurück. Der Grundstein dazu wurde bereits im ersten drittel des Spiels durch Kevin Schmidt und Michael Siegfried gelegt. Kevin Schmidt spielte wie gewohnt sehr gut und gewann problemlos gegen Oliver Salzmann, 4,0 : 0,0 SP 585 : 493 Kegel. Michael Siegfried brauchte dagegen etwas Nervenkitzel, gewann überlegen seine erste Bahn gegen Bastian Schleichert mit 152 : 135, schwächelte etwas im zweiten Satz welcher weniger dramatisch unentschieden endete.…

Read More »

error: Content is protected !!