Erfolg ohne Spiel

Unsere Frauen sind nicht in der ersten Runde das TKV – Pokals ausgeschieden. Gespielt haben sie zwar auch nicht, da die Mannschaft aus Erfurt aber nicht angetreten ist, sind unsere Frauen kampflos in die zweite Runde des Pokals eingezogen. In der zweiten Runde müssen unsere Frauen nach Pößneck, erwartet werden sie dort von den Frauen des 1. SV Pößneck. Der Traum unserer Männermannschaft eventuell dieses Jahr das Finale im Pokal zu erreichen, hat sich nun schon in der ersten Runde des Pokals ausgeträumt. Beim ESV Gerstungen 1950 wurde klar und deutlich mit 6,0 : 0,0 Mannschaftspunkten verloren.

DruckenPrint this page
Print
error: Content is protected !!