Saisonfinale ohne Happyend Klassenerhalt verpasst

Zur Halbzeit beim Spiel unserer ersten Seniorenmannschaft bei den Senioren der Post SV Jena sah es noch nach einem möglichen Verbleib in der Thüringenliga der Senioren aus. Beide Ersatzspieler Uwe Papenfuß und Michael Siegfried gewannen ihre Spiele und brachten unsere Senioren in Richtung Sieg und möglichen Klassenerhalt. Leider konnten die Stammspieler in der zweiten Hälfte des Spiels die noch notwendigen gewesenen Mannschaftspunkte zum Sieg nicht erkämpfen und blieben weit unter ihren Leistungen. Somit geht nicht nur das Spiel gegen die Gastgebenden Senioren verloren, auch der Abstieg aus der Thüringenliga steht damit unwiderruflich und berechtigt fest.

Post SV Jena – KSC 08 Ilmenau 4,0 : 2,0 MP, 2144 : 2016 Kegel

In dem Spiel unserer zweiten Seniorenmannschaft ging es gegen die Senioren der BSG Fiskus Erfurt nur noch darum nicht Tabellenletzter zu werden. Dank Helfried Gerstenberger der zum Schluss seines Spiels eine überragende Bahn mit 160 Kegel spielte und dadurch noch den Mannschaftspunkt gegen Karsten Werner erkämpfte bleibt unsere Mannschaft auf dem vorletzten Platz vor den Gästen aus Erfurt. Insgesamt ging das Spiel leider gegen die Gäste aus Erfurt mit 2,0 : 4,0 MP verloren.

KSC 08 Ilmenau – BSG Fiskus Erfurt 2,0 : 4,0 MP, 2016 : 2096 Kegel

Unsere Männer konnten zum Saisonfinale in Mihla ebenfalls noch einmal zwei Punkte mit nach Ilmenau bringen. Nach spannendem Spiel entschied bei Kegelgleichstand ein Plus von zwei mehr gewonnen Duellen unserer Männer gegen die Männer der SV Mihla 1. Hervorzuheben in diesem Spiel nur die 579 Kegel von Sebastian Schröder. Auch unsere zweite Männermannschaft konnte zum Saisonfinale noch einmal einen Sieg in Bösleben erspielen. Sie beendet mit diesem Erfolg die Saison auf Platz 1. in der zweiten Kreisliga des Ilmkreises und ist damit die erfolgreichste Mannschaft unseres Vereins in dieser Saison. Herzlichen Glückwunsch !

SV Mihla 1 – KSC 08 Ilmenau 1 3,0 : 5,0 MP, 3114 : 3114 Kegel

Bösleben 2 – KSC 08 Ilmenau 2 1338 : 1482 Kegel

Am frühen Samstagmorgen musste unsere Jugendmannschaft leider noch einmal eine Niederlage in ihrer ersten Saison gegen die Jugendmannschaft aus Gräfinau-Angstedt hinnehmen. Ihre Saison ist gegenüber unseren anderen Mannschaften jedoch noch nicht ganz beendet. Erst mit dem Abschlussturnier am 31.03.2019 in Stadtilm geht ihre erste Saison endgültig zu Ende.

Jugend KSC 08 Ilmenau – Jugend KSV 90 Gräfinau-Angstedt 1539 : 1702 Kegel

Wir wünschen allen Spielern eine erholsame Sommerpause und viel Erfolg den teilnehmenden Spielern in der Finalrunde der Kreiseinzelmeisterschaften! Gut Holz!

DruckenPrint this page
Print