Erfolgreicher Rückrundenstart

In ihrem letzten Spiel des Jahres deklassierte unser junges Seniorenteam förmlich die Senioren aus Gispersleben. K.-J. Schmidt erkämpfte nach  schwachen Start gegen P. Früh noch seinen Mannschaftspunkt mit 2,5 : 1,5 SP 511 : 453 Kegel.  Stark begann W. Neumann gegen G. Hartung und bot insgesamt die größte Gegenwehr der Gisperslebener Mannschaft. Der erste Satzpunkt geht damit verdient an ihn. Letztendlich ging der Mannschaftspunkt an G. Hartung mit 3,0 : 1,0 SP und 528 : 501 Kegel. Nach Halbzeit stand es damit bereits  4,0 : 0,0 nach Mannschaftspunkten und 85 Kegel Vorsprung für unsere Senioren. Etwas anstecken ließen sich vom schwachen Spiel der Gäste auf jeweils einer Bahn unsere Spieler U. Papenfuß und J. Kampe. Jedoch gewannen beide souverän ihre Spiele. Tagesbester J. Kampe war erfolgreich gegen F. Grunert mit 4,0 : 0,0 SP 530 : 411 Kegel und U. Papenfuß gegen W. Jünemann mit 4,0 : 0,0 SP 488 : 423 Kegel. Damit ist der Jahresausklang das bisher erfolgreichste Spiel unserer 2. Seniorenmannschaft in dieser Saison mit 6,0 : 0,0 MP 2057 : 1788 Kegel.

KSC08 Ilmenau S2 – TSV Motor Gispersleben S2 6,0 : 0,0 MP 2057 : 1788 Kegel

Einen schönen 2. Advent wünscht der KSC 08 Ilmenau

DruckenPrint this page